Reisen und Ferien Kambodscha (Cambodia)

Reisen und Ferien Das Königreich

Reisen und Ferien Das Königreich Kambodscha liegt am Golf von Thailand zwischen Thailand, Laos und Vietnam. Die Hauptstadt Phnom Penh befindet sich ganz im Süden des Landes, nahe der Grenze zu Vietnam. Das Landschaftsbild Kambodschas wird durch eine Zentralebene geprägt, die von Gebirgen umgeben ist und durch die der Mekong als breiter Strom fliesst, einer der zehn längsten Flüsse der Welt. Im Westen, nahe der Grenze zu Thailand, befindet sich der See Tonle Sap, ein Binnenmeer, in das Ende der Monsunzeit im September der Mekong fliesst.

Kambodscha, wie die neue Staatsbezeichnung lautet, ist aus dem Reich Kambuja hervorgegangen, das seine Blüte vom 9. bis zum 15. Jahrhundert erlebte. Nach der Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Frankreich im Jahre 1953 folgten jahrzehntelange Bürgerkriege, die viele Opfer unter der Bevölkerung und schwere Schäden in der Wirtschaft hinterliessen. Auch der Vietnamkrieg und die Diktatur der Roten Khmer von 1975 bis 1979 brachten dem Land und der Wirtschaft des Volkes grosse Schäden.

Kambodscha hat sich bis heute wirtschaftlich erholt und ist zu einem sicheren Reiseland geworden. Die Infrastruktur ist ausgesprochen gut und insbesondere in Phnom Penh und Siem Reap findet der Gast ausgezeichnete Hotels und Restaurants jeder Kategorie vor. Besonders die antiken Ruinen des alten Königreiches Angkor machen das Land und die Grossstadt Siem Reap touristisch zu einem lohnenden Reiseziel. Die Ruinen in Angkor, Roluos, Banteay Srei und Preah Vihear wurden ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen und sind wahrhaft einen Besuch wert. Insbesondere Ta Prohm, die vom Urwald überwucherten Angkor Tempel im Dschungel, die als Kulisse für Lara Croft und den Action-Film diente, bezaubern jeden Besucher.

Neben den gradiosen Bauwerken ist für Land & Leute-Interessierte besonders die Lebensweise der Minoritäten im Osten des Landes beeindruckend, wo es noch weitläufige Wälder an den Flüssen gibt. Und zudem die Floating Villages im Norden des Tonle Sap Sees der einst aus Vietnam geflüchteten Boat People, die eine neue Heimat in Kambodscha gefunden haben und hier vorwiegend vom Fischfang und den daraus gewonnenen Fisch-Erzeugnissen leben.

Reise-Empfehlungen von Henda Travel in Kambodscha:

Wir helfen Ihnen, Ihre Reise nach Kambodscha zu organisieren und reservieren Flüge, Rundreisen, Hotels und Ausflüge.

Bitte beachten Sie auch die Visa Informationen für Asien.

Kontakt

Kambodscha

 

 
persönliche Beratung persönliche Beratung 044 888 28 28 E-Mail            Newsletter Anmeldung